1. Retreat Frau Sein – Frei Sein »
  2. Auszeit – auf der Insel »
  3. MBSR 8-Wochen-Kurs »
  4. MBSR Übungsabende »
  5. MSC 8-Wochen-Kurs »
  6. Workshops: Hochsensibilität und Achtsamkeit »
  7. Ayurveda Ausbildung 2019 »

Frau Sein – Frei Sein
4 Sommertage mit Yoga, Pranayama, Ayurveda und Achtsamkeit

Auszeit für Frauen

In diesem Retreat für Frauen lassen Meret Hackenberg und ich die traditionellen Heilkünste und moderne Arten der Selbsterfahrung zu einem abwechslungsreichen Programm zusammenfließen. Praktische Ratschläge zur Kräuterkunde und Reinigung aus dem Ayurveda werden Sie lehren, gesund, kraftvoll und sinnlich durch alle Lebensphasen zu gehen.

Pranayama und Hatha Yoga, nach den alten Schriften praktiziert, achtsame Meditationen (MBSR) und die Praxis der Selbstfürsorge (MSC) werden Ihnen zeigen, welche Bedürfnisse, Wünsche und Sehnsüchte noch in Ihnen schlummern und wie Sie sich das geben, was Sie brauchen – und wollen.

Unabhängigkeit, Inspiration und Lebensfreude schöpfen

Dieses verlängerte Wochenende widmen wir unserem Frau-Sein, werden voneinander lernen und miteinander Erfahrungen sammeln. Ein Ziel davon ist, unser Leben von innen heraus frei zu gestalten, vielleicht auch bewusst umzugestalten und auf allen Ebenen Verantwortung für unser Wohlergehen zu übernehmen.

Sie brauchen für all das keine erfahrene Yogi und Meditierende sein – das einzige, was Sie mitbringen müssen, ist Ihre Offenheit, sich darauf einzulassen.

Ayurvedahof Engl

Der Ayurvedahof Engl » liegt idyllisch inmitten der Oberallgäuer Bergwelt – ein ruhiger Ort der Fülle und Geborgenheit, der zum Spazierengehen und Schwimmen einlädt. Kulinarisch erwartet uns ayurvedische Vollpension, zubereitet aus frischen Zutaten der Region, am Nachmittag gibt’s natürlich Kaffee und Kuchen.

Termin Donnerstag 11. bis Sonntag 14. Juli 2019
Leitung Inga Mayer
Meret Hackenberg, RYT 500 Yogalehrerin nach AYA, Yogatherapie- und Pranayama-Lehrerin (trance-yoga.com »)
Ort Ayurvedahof Engl im Oberallgäu
Kursgebühr & Unterkunft € 690,– im Doppelzimmer inkl. ayurvedischer Vollpension

maximal 16 Teilnehmerinnen

Flyer »
Anmeldung & Kontakt »


Auszeit auf der Insel – Dem Leben vertrauen
4-Tages-Retreat mit Yoga, Meditation und Übungen der Achtsamkeit (MBSR / MSC)

Die Kraft des Vertrauens

Vertrauen ist eine Grundlage menschlicher Offenheit, von Optimismus und Nähe. Die Fähigkeit, es zu verschenken und sich führen zu lassen, hat jedoch immer mit dem Vertrauen in sich selbst zu tun. Das ist der sichere Platz, von dem aus man entdecken darauf, was die Menschen und das Leben für einen bereithalten.

Selbstvertrauen und innere Weisheit

Mahatma Gandhi hat eine vertrauensvolle Grundhaltung als Zeichen innerer Stärke gesehen. Und diese kann kultiviert werden. Je deutlicher wir unseren Körper, unsere Gedanken und Emotionen kennen und mit ihnen umgehen können, desto tiefer verwurzelt ist ein gesundes und aufrichtiges Selbstvertrauen. Wir beginnen dann auch zu bemerken, dass in allem eine innere Weisheit liegt.

Das Retreat im Kloster Frauenwörth

Die Abtei auf der Fraueninsel im Chiemsee ist ein Ort der Ruhe, Einkehr und Einfachheit in der ursprünglichen Landschaft des bayrischen Alpenvorlandes. Das Programm wird Meditationen, Inneres Forschen und die Praxis der Achtsamkeit umfassen und wir werden uns nach den Prinzipien des Ayurveda ernähren.

Termin Donnerstag 3. Oktober bis Sonntag 6. Oktober 2019
Leitung Inga Mayer
Ort Kloster Frauenwörth, Insel Frauenchiemsee
Kursgebühr € 320,–
Vegetarische Vollverpflegung € 43,– (pro Person und Tag)
Unterkunft Preise pro Person und Tag
Kategorie A Dusche/WC/Seeblick im EZ 60,– / im DZ 50,–
Kategorie B Dusche/WC/Hofblick im EZ 50,– / im DZ 40,–
Kategorie C Etagendusche/WC im EZ 35,– / im DZ 30,–

Maximal 12 Teilnehmer

Anmeldung & Kontakt »
Flyer »


MBSR-8-Wochen-Kurs in München
Achtsame Stressreduktion

Kursbeschreibung

Sie erlernen einfache Wege, um mit Stress, Hektik und Belastungen im Beruf und Alltag besser umzugehen. Im Mittelpunkt des Kurses steht die praktische Erfahrung durch Achtsamkeitsübungen, angeleitete Meditationen und sanftes Yoga. Dazu kommen kurze Vorträge über Hintergrund und Wirkung des MBSR-Konzepts sowie tägliche Übungen zu Hause.

Sie benötigen für den Kurs keine Erfahrung in Meditation oder Achtsamkeit. Nur eines müssen Sie mitbringen: Ihre Bereitschaft, aktiv beizutragen und die Übungen in den Alltag miteinzubeziehen. Wenn Widerstände auftauchen: Geben Sie nicht auf und üben Sie unbeirrt weiter!

Termine 6. Mai bis 8. Juli 2019
immer montags von 19.00 bis 21.30 Uhr
Gemeinsamer Achtsamkeitstag: 29. Juni von 10.00 bis 16.00 Uhr
Am 10. und 17. Juni findet der Kurs nicht statt (Pfingstferien)
Dem Kurs geht ein persönliches Gespräch voraus
Leitung Inga Mayer
Ort Praxis für Ayurvedische Heilkunst in München, Wurzerstr. 11
Kursgebühr € 410,– (inklusive einem Skript)
Ermäßigung in Sonderfällen nach Vereinbarung

Anmeldung »

MBSR-Flyer »
MBSR »
MBSR-Meditationen »
Kontakt »


MBSR-Übungsabende

Diejenigen, die den Achtsamkeitskurs oder einen der anderen Kurse bereits bei mir belegt hatten und ihre Praxis gerne vertiefen oder auffrischen möchten, können an gelegentlichen Übungsabenden teilnehmen.

Termine Montag 25. März von 19.00 bis 21.30 Uhr
Kosten € 30,–
Leitung Inga Mayer
Ort Praxis für Ayurvedische Heilkunst in München, Wurzerstr. 11

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Praxis.
Kontakt und Anmeldung »


MSC-8-Wochen-Kurs in München
Achtsames Selbstmitgefühl

Kursbeschreibung

Achtsames Selbstmitgefühl kann jeder erlernen, denn es ist in uns angelegt. Im 8-wöchigen Mindful Self-Compassion-Kurs üben Sie die wesentlichen Prinzipien und Praktiken, um Selbstmitgefühl im Alltag bewusst wachsen zu lassen.

Im Mittelpunkt der Abende steht die unmittelbare Erfahrung von Selbstmitgefühl durch angeleitete Meditationen, Selbsterfahrungs- und Achtsamkeitsübungen sowie der Austausch in der Gruppe. Dazu kommen kurze Vorträge über Hintergrund und Wirkung des Konzepts und tägliche Übungen zu Hause.

Sie können durch MSC Ihre Achtsamkeitspraxis vertiefen, brauchen für den Kurs aber keinerlei Vorerfahrungen. MSC ist eine Methode zur Selbsthilfe und kann dazu beitragen, Heilungs- und Entwicklungsprozesse anzuregen. Es ist kein Ersatz für psychotherapeutische oder medizinische Behandlungen.

Termine 8. Mai bis 10. Juli 2019,
immer mittwochs von 18.45 bis 21.30 Uhr
Gemeinsamer Übungstag: 6. Juli von 10.00 bis 14.00 Uhr
Am 12. und 19. Juni findet der Kurs nicht statt (Pfingstferien).
Dem Kurs geht ein persönliches Gespräch voraus.
Leitung Inga Mayer
Ort Praxis für Ayurvedische Heilkunst in München, Wurzerstr. 11
Kursgebühr € 410,– (inklusive einem Skript und Übungsanleitungen)
Ermäßigung in Sonderfällen nach Vereinbarung

Anmeldung »

MSC-Flyer »
MSC »
MSC-Meditationen »
Kontakt »


Workshops: Hochsensibilität und Achtsamkeit

Hochsensibilität entwickelt sich häufig erst zum Potenzial, wenn sie durchschaut, akzeptiert und verfeinert wird. Es ist eine Frage der inneren Entwicklung, auf welche Weise sich die eigene Sensibilität im Leben zeigt.

Denn oft sind die Schwierigkeiten und das Leid, die Hochsensibilität mit sich bringen, so unangenehm, dass sie verdrängt und unbewusst unterdrückt wird. Viel sinnvoller ist es, sich über das eigene Erleben bewusster zu werden und täglich offen und neugierig auf die inneren Signale zu sein.

Achtsamkeit

Achtsamkeit kann ein Weg sein, die Selbstwahrnehmung und das Selbstwertgefühl zu stärken, um Überstimulation rechtzeitig vorzubeugen. So kann sich diese besondere Wesensseite zu dem entwickeln, was sie ist: ein innerer Reichtum.

Workshops für HSP

In der Praxis für Ayurvedische Heilkunst München finden regelmäßige Workshops für HSP statt. Fokus dieser Treffen ist der gemeinsame Austausch sowie das Erkennen und Akzeptieren unserer Potentiale und Ressourcen.

Wir arbeiten mit achtsamkeitsbasierten Methoden des MBSR und des achtsamen Selbstmitgefühls (MSC nach Kristin Neff und Dr. Christopher Germer).

Termine Samstag 9. März von 14.00 bis 17.00 Uhr
Leitung Inga Mayer
Ort Praxis für Ayurvedische Heilkunst in München, Wurzerstr. 11

MSC und MBSR »
Kontakt & Anmeldung »


Ayurveda Grundausbildung

Die Seminare beinhalten alle zentralen Felder des Ayurveda in Theorie und Praxis. Sie vermitteln neues Wissen über die traditionellen Methoden, zeigen Möglichkeiten der praktischen Umsetzung und sind gleichzeitig ein ganzheitliches Training zur persönlichen Weiterentwicklung.

Schwerpunkte

  • Grundprinzipien und Philosophie
  • Anatomie und Physiologie
  • Konstitution und Ernährung
  • Gesundheit und Krankheit
  • Kräuterkunde und Öle
  • Massagetechniken

Heilpraktiker und Ärzte ergänzen mit der ayurvedischen Medizin ihr therapeutisches Instrumentarium. Teilnehmer ohne Heilerlaubnis können ihr Wissen anschließend in der Gesundheits- und Ernährungsberatung sowie im Präventions- und Wellness-Bereich anwenden.

Termine Die Seminare starten voraussichtlich im Herbst 2019,
6 Wochenenden, jeweils von Freitag 18 Uhr bis Sonntag 13 Uhr.
Sie können nur im Ganzen gebucht werden
Dozentin Inga Mayer, Heilpraktikerin
Ort Praxis für Ayurvedische Heilkunst in München, Wurzerstr. 11
Kursgebühr € 280,– pro Ausbildungswochenende incl. Skripten und Arbeitsmaterial wie Öle etc.

Maximal 8 TeilnehmerInnen

Kontakt »