1. Auszeit auf der Insel 2020 »
  2. MBSR 8-Wochen-Kurs »
  3. MBSR Übungsabende »
  4. MSC 8-Wochen-Kurs »
  5. Workshops: Hochsensibilität und Achtsamkeit »
  6. LEP–Sommerkonferenz in Titignano / Umbrien »
  7. Ayurveda Ausbildung 2020 / 2021 »

Auszeit auf der Insel – Leben in der Gegenwart
4-Tages-Retreat mit Yoga, Meditation und Übungen der Achtsamkeit (MBSR / MSC)

Gestern und Morgen, das Leben liegt dazwischen

Ein Leben schreibt sich in der Gegenwart. Die alte Erkenntnis Carpe Diem erinnert daran, welcher Wert darin liegt, Vergangenheit und Zukunft manchmal außer Acht und sich auf das einzulassen, was gerade passiert. Denn darunter sind ständig kleine Freuden und subtile Wahrnehmungen, die uns bereichern. Glücklich ist man in Augenblicken – kosten wir jeden davon aus.

Verweilen im Hier und Jetzt

Gedanken, Beobachtungen und Empfindungen des Moments – darin liegt eine Fülle von Feinheiten, Farben und Facetten. Ein ruhiger Geist, dessen Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt verweilt und sich nicht in Erinnerungen und Plänen verliert, nimmt all das klarer und intensiver wahr. Und diese Gabe kann verfeinert werden.

Das Retreat im Kloster Frauenwörth

Die Abtei auf der Fraueninsel im Chiemsee ist ein Ort der Einkehr in der idyllischen Landschaft des bayrischen Alpenvorlandes. Während der vier Herbsttage werden wir üben, uns in Meditationen, Yoga und der Praxis des achtsamen Erforschens auf die Gegenwart einzustimmen – und die Ruhe der Insel genießen. Begleitend ernähren wir uns nach den Prinzipien des Ayurveda und lernen dabei über eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise.

Termin Donnerstag 1. Oktober bis Sonntag 4. Oktober 2020
Leitung Inga Mayer
Ort Kloster Frauenwörth, Insel Frauenchiemsee
Kursgebühr € 320,–
Vegetarische Vollverpflegung € 43,– (pro Person und Tag)
Unterkunft Preise pro Person und Tag
Kategorie A Dusche/WC/Seeblick im EZ 60,– / im DZ 50,–
Kategorie B Dusche/WC/Hofblick im EZ 50,– / im DZ 40,–
Kategorie C Etagendusche/WC im EZ 35,– / im DZ 30,–

Maximal 12 Teilnehmer

Anmeldung & Kontakt »
Flyer »


MBSR-8-Wochen-Kurs in München
Achtsame Stressreduktion

Kursbeschreibung

Sie erlernen einfache Wege, um mit Stress, Hektik und Belastungen im Beruf und Alltag besser umzugehen. Im Mittelpunkt des Kurses steht die praktische Erfahrung durch Achtsamkeitsübungen, angeleitete Meditationen und sanftes Yoga. Dazu kommen kurze Vorträge über Hintergrund und Wirkung des MBSR-Konzepts sowie tägliche Übungen zu Hause.

Sie benötigen für den Kurs keine Erfahrung in Meditation oder Achtsamkeit. Nur eines müssen Sie mitbringen: Ihre Bereitschaft, aktiv beizutragen und die Übungen in den Alltag miteinzubeziehen. Wenn Widerstände auftauchen: Geben Sie nicht auf und üben Sie unbeirrt weiter!

Termine 22. April bis 24. Juni 2020
immer mittwochs von 19.00 bis 21.30 Uhr
Gemeinsamer Achtsamkeitstag: 20. Juni von 10.00 bis 17.00 Uhr
Am 27. Mai und 3. Juni findet der Kurs nicht statt
Dem Kurs geht ein persönliches Gespräch voraus
Leitung Inga Mayer
Ort Praxis für Ayurvedische Heilkunst in München, Wurzerstr. 11
Kursgebühr € 410,– (inklusive einem Skript und Übungsanleitungen)
Ermäßigung in Sonderfällen nach Vereinbarung

Anmeldung »

MBSR-Flyer »
MBSR »
MBSR-Meditationen »
Kontakt »


MBSR-Übungsabende

Diejenigen, die den Achtsamkeitskurs oder einen der anderen Kurse bereits bei mir belegt hatten und ihre Praxis gerne vertiefen oder auffrischen möchten, können an gelegentlichen Übungsabenden teilnehmen.

Termine in Planung
Kosten € 30,–
Leitung Inga Mayer
Ort Praxis für Ayurvedische Heilkunst in München, Wurzerstr. 11

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Praxis.
Kontakt und Anmeldung »


MSC-8-Wochen-Kurs in München
Achtsames Selbstmitgefühl

Kursbeschreibung

Achtsames Selbstmitgefühl kann jeder erlernen, denn es ist in uns angelegt. Im 8-wöchigen Mindful Self-Compassion-Kurs üben Sie die wesentlichen Prinzipien und Praktiken, um Selbstmitgefühl im Alltag bewusst wachsen zu lassen.

Im Mittelpunkt der Abende steht die unmittelbare Erfahrung von Selbstmitgefühl durch angeleitete Meditationen, Selbsterfahrungs- und Achtsamkeitsübungen sowie der Austausch in der Gruppe. Dazu kommen kurze Vorträge über Hintergrund und Wirkung des Konzepts und tägliche Übungen zu Hause.

Sie können durch MSC Ihre Achtsamkeitspraxis vertiefen, brauchen für den Kurs aber keinerlei Vorerfahrungen. MSC ist eine Methode zur Selbsthilfe und kann dazu beitragen, Heilungs- und Entwicklungsprozesse anzuregen. Es ist kein Ersatz für psychotherapeutische oder medizinische Behandlungen.

Termine 20. April bis 29. Juni 2020
immer montags von 18.45 bis 21.30 Uhr
Gemeinsamer Übungstag: 21. Juni von 10.00 bis 14.00 Uhr
Am 25. Mai, 1. und 8. Juni findet der Kurs nicht statt
Dem Kurs geht ein persönliches Gespräch voraus.
Leitung Inga Mayer
Ort Praxis für Ayurvedische Heilkunst in München, Wurzerstr. 11
Kursgebühr € 410,– (inklusive einem Skript und Übungsanleitungen)
Ermäßigung in Sonderfällen nach Vereinbarung

Anmeldung »

MSC-Flyer »
MSC »
MSC-Meditationen »
Kontakt »


Workshops: Hochsensibilität und Achtsamkeit

Hochsensibilität entwickelt sich häufig erst zum Potenzial, wenn sie durchschaut, akzeptiert und verfeinert wird. Es ist eine Frage der inneren Entwicklung, auf welche Weise sich die eigene Sensibilität im Leben zeigt.

Denn oft sind die Schwierigkeiten und das Leid, die Hochsensibilität mit sich bringen, so unangenehm, dass sie verdrängt und unbewusst unterdrückt wird. Viel sinnvoller ist es, sich über das eigene Erleben bewusster zu werden und täglich offen und neugierig auf die inneren Signale zu sein.

Achtsamkeit

Achtsamkeit kann der Weg sein, die Selbstwahrnehmung und das Selbstwertgefühl zu stärken, um Überstimulation rechtzeitig vorzubeugen. So kann sich diese besondere Wesensseite zu dem entwickeln, was sie ist: ein innerer Reichtum.

Workshops für HSP

In der Praxis für Ayurvedische Heilkunst München finden regelmäßige Workshops für HSP statt. Fokus dieser Treffen ist der gemeinsame Austausch sowie das Erkennen und Akzeptieren unserer Potentiale und Ressourcen.

Wir arbeiten mit achtsamkeitsbasierten Methoden des MBSR und des achtsamen Selbstmitgefühls (MSC nach Kristin Neff und Dr. Christopher Germer).

Termine 15. Februar von 15.00 bis 18.00 Uhr
Leitung Inga Mayer
Ort Praxis für Ayurvedische Heilkunst in München, Wurzerstr. 11

MSC und MBSR »
Kontakt & Anmeldung »


Internationale Sommerkonferenz des Life Energy Process®
6 Tage voller Lebenskraft und Schöpfergeist

Das Leben feiern

Abseits von Alltagsroutinen und -pflichten entsteht in dieser Woche Raum dafür, das Geschenk des Lebens zu feiern. Durch den Kontakt mit Ihrer Lebensenergie erleben Sie die Intensität Ihrer Lebendigkeit und die Fülle Ihres innewohnenden Potenzials. Eine begeisternde Erfahrung, die Sie bis in Ihr Alltagsleben begleiten kann. Wissend, dass es nichts Selbstverständliches und Endloses im Leben gibt, widmen wir diese Woche der Feier des Lebens.

Interaktive Vorträge und körperorientierte Workshops zu folgenden Themen bieten dafür ein breites Erfahrungsfeld. Acquasus® / Poolarbeit, Dansergia® / Bewegungsworkshop, Vocia® / Stimmarbeit, Sphurana Yoga®, Life Energy Therapy® / Körper u. Energiearbeit, Process Inquiry® / Verbales Erforschen

Titignano

Ein ursprüngliches Dorf aus dem 17. Jahrhundert, idyllisch gelegen auf einem Hügel in Umbrien. Es wurde sorgsam in einen großzügigen Besitz mit Pool und Konferenzmöglichkeiten umgebaut. Ein perfekter Platz, um italienische Kultur in einer entspannten Atmosphäre weitab vom Stadtleben zu genießen.

Nach über 40 Jahren Sommerkonferenz mit Life Energy Process® wird es 2020 die letzte dieser Art und an diesem Ort geben. Eine letztmalige Möglichkeit diese einzigartige, intensive und spannende Woche mit zu erleben, die sowohl Ferien als auch persönliche Entwicklung kombiniert.

Termin 2. bis 8. August 2020
Ort Titignano / Italien
Kosten inklusive Vollpension und Übernachtung für 6 Tage
Anmeldung bis 15. März: € 1.120, Anmeldung nach dem 15. März: € 1.230
Kinder 3 bis 9 Jahre € 350, Kinder über 9 Jahre € 620
Gäste ohne Konferenzteilnahme € 620
Anmeldeschluss 1. Juli 2020

Anmeldung über Institute for Life Energy »
Flyer LEP-Sommerkonferenz »
Körperpsychotherapie »
Kontakt »


Ayurveda Grundausbildung

Die Seminare beinhalten alle zentralen Felder des Ayurveda in Theorie und Praxis. Sie vermitteln neues Wissen über die traditionellen Methoden, zeigen Möglichkeiten der praktischen Umsetzung und sind gleichzeitig ein ganzheitliches Training zur persönlichen Weiterentwicklung.

Schwerpunkte

  • Grundprinzipien und Philosophie
  • Anatomie und Physiologie
  • Konstitution und Ernährung
  • Gesundheit und Krankheit
  • Kräuterkunde und Öle
  • Massagetechniken

Heilpraktiker und Ärzte ergänzen mit der ayurvedischen Medizin ihr therapeutisches Instrumentarium. Teilnehmer ohne Heilerlaubnis können ihr Wissen anschließend in der Gesundheits- und Ernährungsberatung sowie im Präventions- und Wellness-Bereich anwenden.

Termine 6 Wochenenden, jeweils von Freitag 18.00 Uhr bis Sonntag 13.00 Uhr
16. bis 19. Oktober und 27. bis 29. November 2020
29. bis 31. Januar, 26. bis 28. Februar, 26. bis 28. März und 23. bis 25. April 2021
Dozentin Inga Mayer, Heilpraktikerin
Ort Praxis für Ayurvedische Heilkunst in München, Wurzerstr. 11
Kursgebühr € 280,– pro Ausbildungswochenende incl. Skripten und Arbeitsmaterial wie Öle etc.
Die Ausbildung kann nur im Ganzen gebucht werden

Maximal 8 Teilnehmer*Innen

Kontakt »